Joaquín Pérez-Marsá Roca

Ausbildung

Joaquín Pérez-Má Roca schloss im April 1990 sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität der Balearen ab und ist seit Mai 1990 Mitglied des Ilustre Colegio de Abogados de las Islas Baleares, Nummer 2.125.

Erfahrung

Im Jahr 1991 arbeitete er in London in der Rechtsabteilung eines Bauunternehmens (Markheath Securities PLC), wo er sowohl auf persönlicher als auch auf beruflicher Ebene zahlreiche Erfahrungen sammelte. Derzeit ist er geschäftsführender Gesellschafter der Kanzlei.

Bereiche der Praxis

Ausländische Investitionen in Immobilien, Immobilienrecht, Käufe und Verkäufe, Verträge (Kauf und Verkauf, Earnest Money, Mietverträge usw.), Gründung von Gesellschaften, Besteuerung von Nichtansässigen (IRNR), Testamente, horizontales Immobilienrecht und Gemeinschaft der Ansässigen.

Spezialisiert auf englischsprachige Mandanten.

Kontakt

joaquin@pemaga.com

ARE YOU LOOKING FOR

Experienced Attorneys?

Get a free initial consultation right now